Ruhiges, sonniges Grundstück mit Altbestand in Keilberg
Kaufpreis 1.199.000,00 €
×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


Ruhiges, sonniges Grundstück mit Altbestand in Keilberg

Grundstück in 93055 Regensburg / Keilberg

Grundstücksfläche1.242 m²

Dieses wunderschöne Grundstück mit 1.242 m² liegt mitten in einer ruhigen Anwohnerstraße im Herzen von Keilberg.

Wie Sie auf dem Flurplan erkennen können, ist es aktuell noch mit einem Altbestand bebaut. Grundsätzlich handelt es sich dabei um ein sehr gepflegtes, massiv erbautes und vollunterkellertes Gebäude, welches aber aufgrund seines Alters wirtschaftlich wahrscheinlich nicht sinnvoll revitalisierbar ist.

Die mittlere Länge des Grundstücks beträgt ca 44,5 Meter, auf der längsten, der nördlichen Seite misst es ca 52 Meter. Die Breite beträgt ca 28m.

Das Grundstück ließe sich nach aktuellen, fachkundigen Einschätzungen mit folgenden Aufteilungen bzw. Häusertypen bebauen:

– 1-3 Einfamilienhäuser

– 1-2 Doppelhäuser (2-4 Doppelhaushälften)

Andere Nutzungs- oder Gestaltungsmöglichkeiten (Geschosswohnungsbau, Reihenhäuser,) müssten mit dem Bauamt der Stadt Regensburg abgestimmt werden.


Objektdaten

Kennung
A1718
Objekttyp
Grundstück
Grundstücksfläche ca.
1.242 m²
Verfügbar ab
sofort
Anzahl Garagen
1
Käuferprovision
3% des VK-Preis zzgl. MwSt.
Kaufpreis
1.199.000,00 €

Energieausweis

Energieausweistyp
ohne Energieausweis

Kontaktdaten

Name
Herr Daniel Wiener
Firma
Immobilienservice Schönberger & Wiener GbR
Adresse
Sternbergstrasse 8
93047 Regensburg
851095
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Hidden
Datenschutz-Zustimmung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lage & Ausstattung

Position

Keilberg liegt auf dem östlichsten Ausläufer des Fränkischen Jura und ist der höchstgelegene Stadtbezirk Regensburgs. Mit 471 m über NN ist der Wasserbehälter nördlich der Kirche St. Michael der höchste Punkt im Stadtgebiet.
Gerade über die letzten Jahre erfreut sich dieser Stadtteil Regensburg einer steigenden Beliebtheit. Gerade das Baugebiet "Brandlberg" führte hier zu einer Verbesserung der infrastrukturellen Lage zu einer Attraktivitätssteigerung der beiden Stadtteile gerade auch für junge Familien. Keilberg selbst hat sich hier allerdings noch einen gewissen, positiven, dorfähnlichen Charakter bewahrt.
Mit drei angrenzenden Naturschutzgebieten verbindet der Stadtteil auch das Urbane mit der Natur.
Neben einer Grundschule existieren auch Kindergärten und KItas.
Eine vielfältiges Vereins- und Kulturleben, wie auch soziale Veranstaltungen bieten Jung und Alt viel Abwechslung im Stadtleben.

Erschließung:

erschlossen

Galerie