Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Schmidmühlen - großzügig und gut geschnitten -
Kaufpreis 349.000,00 €
×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Schmidmühlen - großzügig und gut geschnitten -

Haus in 92287 Schmidmühlen

Baujahr1974
Wohnfläche200 m²
Grundstücksfläche904 m²
Zimmer8.00
Schlafzimmer6.00
Badezimmer2.00

Das helle und freundliche Einfamilienhaus befindet sich in einer ruhigen Wohnlage und wurde 1973/1974 in Massivbauweise errichtet. Das insgesamt ca. 904m² große Grundstück bietet neben der Doppelgarage mit entsprechender Stellplatzmöglichkeit davor, auch genügend Freifläche für einen idyllischen und eingewachsenen Garten.


Das Haus ist vollständig unterkellert und bietet hier neben diversen Stauräumen, Heizungsanlage sowie Öl-Tanks, zusätzlich noch Platz für ein weiteres Bad und einen beheizbaren Raum, der flexibel als Hobby- oder Partyraum verwendet werden kann. Im Erdgeschoss befindet sich neben Gäste-WC und Küche auch der äußerst großzügige Wohn-/Essbereich, verteilt auf zwei Zimmer, von welchem man Zugang auf die Terrasse bzw. in den Garten erhält.


Das Obergeschoss besteht aus 5 Schlaf-, bzw. Arbeitszimmern und einem Tageslichtbad mit Dusche und Wanne. Durch die generell großen Fensterfronten und die Süd-West-Ausrichtung des Hauses sind alle Räume äußerst hell und sorgen für eine angenehme Atmosphäre.


Objektdaten

Kennung
A1700
Objekttyp
Haus
Zimmer
8.00
Badezimmer
2.00
Wohnfläche ca.
200 m²
Grundstücksfläche ca.
904 m²
Baujahr
1974
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Käuferprovision
3% des VK-Preis zzgl. MwSt..
Kaufpreis
349.000,00 €

Energieausweis

Heizungsart
Zentralheizung (Öl)
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
29. Mai 2032
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Name
Herr Tobias Gassner
Firma
Immobilienservice Schönberger & Wiener GbR
Adresse
Sternbergstrasse 8
93047 Regensburg
843179
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Hidden
Datenschutz-Zustimmung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lage & Ausstattung

Position

Schmidmühlen ist ein Markt im Oberpfälzer Landkreis Amberg-Sulzbach. Der Ort liegt an zwei Staatsstraßen. Die St 2165 führt in nördlicher Richtung nach Amberg, in südlicher Richtung nach Regensburg. Die St 2235 führt von Kastl im Westen nach Burglengenfeld im Osten. Zudem führt die Kreisstraße AS 34 nach Schwandorf.

Der staatlich anerkannte Erholungsort Markt Schmidmühlen liegt am Zusammenfluss der Vils und der Lauterach. Die günstige Lage an den Flüssen bot einst gute Bedingungen für Entwicklung und Wohlstand: Bereits um 1010 hatte Schmidmühlen einen Flusshafen, wichtige Handelsstraßen liefen hier zusammen. Heute bietet die reizvolle Natur vielfältige Freizeitmöglichkeiten: ca. 35 km markierte Wanderwege, Radwege und ein 18-Loch-Golfplatz stehen zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeit zum Angeln in Vils und Lauterach oder auch zum Kanufahren.

Die markante Grundform des Ortes ist durch die Erbauung auf mehreren Inseln im Mündungsgebiet von Vils und Lauterach bedingt. Der historische Ortskern mit seinen sehenswerten Gebäuden wurde mit erheblichem Aufwand unter Einbeziehung des Städtebauförderungsprogrammes von 1989 bis 1995 saniert. Das Obere Schloss, erbaut um 1600 im Stil der Renaissance, birgt – neben Landshut – über die einzigen weltlichen Renaissancefresken in Bayern. Das gegossene Abbild eines Moriskentänzers auf dem Brunnen vor dem Schloss erinnert an den berühmtesten Sohn des Marktes – Erasmus Grasser. Daneben bestimmt das Hammerschloss aus dem 17. Jahrhundert, ein mehrgeschossiger Bau mit Walmdach, die Silhouette des Ortes.

Im Markt befindet sich neben einer Kindertagesstätte auch eine Grundschule, weiterführende Schulen lassen sich in Amberg bzw. Burglengenfeld finden. Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs sind ebenfalls vorhanden.

Ausstattung

Das Haus befindet sich in einem altersgerechten, jedoch energetisch renovierungsbedürftigem Zustand. Die einzelnen Räume sind mit einem Materialmix, bestehend aus Parkett-, Teppich-, Linoleum- oder Fliesenboden, ausgestattet. Die beiden Bäder mit Dusche und Wanne sind raumhoch gefliest und verfügen über ein Fenster. Beheizt wird die Immobilie mittels einer Öl-Zentralheizung mit einem ca. 10.000L Tank im Keller. Neben der Doppelgarage befindet sich im Anschluss noch ein Geräteschuppen für Gartenwerkzeug.