Liebevoll und aufwendig sanierter historischer Pfarrhof mit Stadl
Verkauft

Liebevoll und aufwendig sanierter historischer Pfarrhof mit Stadl

Haus in 93096 Köfering

Baujahr1780
Wohnfläche360 m²
Grundstücksfläche2.000 m²
Zimmer9.00
Schlafzimmer4.00
Badezimmer2.00

Bei diesem aufwendig und liebevoll sanierten ehemaligen Pfarrhof handelt es sich in vielerlei Hinsicht um ein absolutes Unikat, welches in Regensburg und Umgebung seines Gleichen sucht.

Auf einem ca. 2.000 m² großen eingewachsenen Grundstück, mitten im beschaulichen Ort Köfering, befindet sich in einer Insellage freistehend, dieses historische Ensemble bestehend aus einem großzügigem Wohngebäude und einem klassischen Stadel. Die Immobilie aus dem Jahre 1780 wurde zuletzt 1995 einer vollständigen Kernsanierung unterzogen.

Dabei wurde strengstens auf die Auflagen und Bestimmungen des Denkmalschutzes geachtet. Im Zuge dieser Sanierung wurde letztlich das gesamte Gebäude in aufwendigster Detailarbeit in einen technisch neuwertigen Zustand versetzt. 2002 fand dann eine erneute Sanierung/Modernisierung des kompletten Hausinneren statt. Im Zuge dieser Arbeiten wurden die Bodenbeläge, die elektrische Installation und die Bäder aufgewertet. Zudem wurde die Grundrissgestaltung optimiert und eine Fußbodenheizung ergänzt. Aktuell findet man ein sehr geschmackvoll und großzügiges Einfamilienhaus vor, welches neben dem Charme und dem Charakter eines historischen Gebäudes mit modernen Features und einer sehr hellen und freundlichen Atmosphäre aufzuwarten weiß. In der Summe sorgen über 40 Fenster und Türen und die freistehende Situation des Gebäudes für eine enorme Lichtdurchflutung zu jeder Tageszeit.

Ein weiteres Highlight stellt der alteingewachsene Garten mit ca. 2.000 m² dar. Er gliedert sich in einen “inneren”, uneinsehbaren Bereich der durch eine alte Mauer die Terrassen, den Stadel und einen kleinen Innenhof umfasst und in einen “äußeren” Bereich der parkähnlich mit altem Baumbestand und eigenem Brunnen diverse Nutzungen erlaubt. Auch der historische Stadel mit guten 120 m² Grundfläche und zwei Ebenen verfügt über viele Nutzungsmöglichkeiten und Ausbaureserven.


Objektdaten

Kennung
A1402
Objekttyp
Haus
Zimmer
9.00
Badezimmer
2.00
Etagenanzahl im Haus
3.00
Wohnfläche ca.
360 m²
Grundstücksfläche ca.
2.000 m²
Baujahr
1780
Nutzfläche
580 m²

Energieausweis

Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Energieausweistyp
es besteht keine Pflicht!

Kontaktdaten

Name
Herr Daniel Wiener
Firma
Immobilienservice Schönberger & Wiener GbR
Adresse
Sternbergstrasse 8
93047 Regensburg
839861
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Hidden
Datenschutz-Zustimmung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lage & Ausstattung

Position

Die kleine und familiäre Gemeinde Köfering kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Man vermutet die ersten Ursprünge als Siedlung ca. 3000 bis 3500 Jahre zurück. Heute erfreut sich die Gemeinde schon seit Jahrzehnten stetig steigender Beliebtheit und kann auf rasant steigende Bevölkerungszahlen blicken.
Besonders infrastrukturell liegt der Ort hervorragend. Innerhalb von maximal 20 min ist man per Auto in Regensburg Zentrum. Per Zug lässt sich die Fahrtzeit auf 10min verkürzen. Auch die Verbindung nach Neutraubling zu BMW, Krones, etc. ist absolut hervorragend. Selbstverständlich ist auch für die Dinge des täglichen Bedarfs direkt vor Ort gesorgt. Zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten der Schule und dem Kindergarten sind es nur ein paar Gehminuten. Für Naturliebhaber gibt es in direkter Umgebung diverse Möglichkeiten zum Wandern, Spazieren gehen und Rad fahren. Der lokale Sportverein bietet ein sehr reichhaltiges Angebot für jedes Alter. Selbstverständlich existiert auch eine gemeinsam mit Alteglofsheim betriebene Kinderkrippe. Allgemein weist der Ort ein sehr intaktes Gemeindeleben auf und bietet auch in veranstaltungstechnischer Sicht Etwas für jedes Alter.

Ausstattung

  • Haustiere

Die gesamte Immobilie befindet sich in einem sehr guten Zustand und ist konsequent hochwertig ausgestattet. Im Bereich der Bodenbeläge wurde stilecht und homogen auf Echtholzdielen oder Sollnhofener Naturstein zurückgegriffen. Passend dazu wurde im 2.OG der historische Dachstuhl freigelegt. Allgemein wurde, wie Sie auch auf den Bildern sehen können, sehr viel Wert darauf gelegt die historischen Details und den ursprünglichen Charakter des Hauses zu erhalten.
Neben der Gaszentralheizung als Primärheizung stehen in dem Haus insgesamt 3 Kachel/Holzöfen als ergänzende Wärmequellen zur Verfügung. Diese Möglichkeit der Beheizung betont natürlich gerade an kalten Wintertagen die warme und gemütliche Atmosphäre des Hauses sehr. Das Elternbad wurde mit einer freistehenden Badewanne und einer begehbaren Dusche ausgestattet. Passend zur gesamten Ausstattung wurden natürlich bei der Wahl der Sanitärgegenstände oder auch der Armaturen nur optisch und qualitativ wertigste Hersteller ausgesucht. Ergänzend zu diesem Wellnessbereich wurde auch eine Sauna passend ins Raumkonzept integriert.
Ein absolutes Highlight werden Hobbyköche in der Küche vorfinden: Auf insgesamt 25 m² findet man hier alles was das (Koch)herz begehrt. Von der Einbauküche sollte man sich allerdings am besten selbst ein Bild machen-eine Beschreibung würde hier, wie die viele Details des Hauses, den Rahmen sprengen.